CANTIENICA®-Training

CANTIENICA®-Training

Jeden Montag um 16:30 Uhr

Das CANTIENICA®-Training ist ein Haltungs- und Bewegungskonzept, das sich an der lebendigen Anatomie orientiert und sie in allen Übungen respektiert. Bei Gelenkbeschwerden aller Art ist das Ändern bestehender Bewegungsmuster oft Voraussetzung dafür, in die eigene Kraft zurückzufinden, um sich selbst von Schmerzen zu befreien. Die gleichzeitige Zunahme der Beweglichkeit verbessert die Bewegungsqualität. So können bestehende Beschwerden aufgelöst werden. Das CANTIENICA®-Training kann helfen bei: Rückenschmerzen, Fehlhaltungen, Beckenschiefstand, Hüftgelenksarthrose, Leistenbrüchen, Organsenkungen, Hämorrhoiden, Blasenschwäche oder Inkontinenz.

Anmeldung/Kontakt

Telefon: 01523 / 706 31 68

Kursleitung

Anke Sedlmaier
Anke Sedlmaier

Anke ist Ärztin, Mutter von zwei Kindern und CANTIENICA®-Trainerin. Seit April 2019 leitet sie die Rückbildungskurse mit der CANTIENICA®- Methode in der Elria-Praxis. Seit Anfang 2019 befindet sie sich zudem in einer Ausbildung zur Yogalehrerin und Yogatherapeutin. Ihre Motivation ist es, Menschen wieder in Kontakt mit ihrer Kraft und Beweglichkeit zu bringen und ihnen so zu helfen, sich selbst von Beschwerden zu befreien. Gemeinsam mit den Teilnehmern spürt sie Haltungs- und Bewegungsmuster auf und unterstützt sie dabei, in eine stabile und dennoch leichte Aufrichtung zu finden.