Klassische Homöopathie / Homöopathische Behandlung nach Impfung / Ausleitung von Schwermetallen und Giften

Mit der klassischen Homöopathie können akute und chronische Beschwerden behandelt werden. Zu den akuten Erkrankungen zählen alle plötzlich auftretenden Krankheitszeichen, die der Organismus in der Regel alleine überwinden kann. In manchen Fällen benötigt er jedoch die Unterstützung durch ein homöopathisches Mittel. Zu den chronischen Erkrankungen zählen alle progredienten Krankheitszeichen, die der Körper nicht selbst ausheilen kann.

Behandlungsangebote in meiner Praxis bei:

  • verschiedenen Verletzungen
  • Hauterkrankungen, Warzen
  • Allergien, Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Rheumatischen Erkrankungen, Rückenbeschwerden
  • Verdauungsstörungen
  • Migräne
  • Schlafstörungen
  • Klimakterischen Beschwerden
  • unerfülltem Kinderwunsch
  • Schwangerschaftsbeschwerden
  • Stillproblemen
  • Zahnungsbeschwerden bei Babys
  • Entwicklungsverzögerungen bei Kindern

Homöopathische Behandlung nach Impfung

Die schnelle, sanfte, dauerhafte und ganzheitliche Wirkung der homöopathischen Mittel kann ich immer wieder in meiner Praxis beobachten. Insbesondere bei Impfreaktionen, wie z. B. Mittelohrentzündungen, Asthma, Allergien, Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Hautausschlägen wird der Organismus durch diese nebenwirkungsfreie Behandlungsmethode nicht belastet und unterstützt die Ausscheidungsorgane bei der Ausleitung der Gifte.

Schwermetalle und Gifte

Die meisten Menschen in der heutigen Zeit sind durch Schwermetalle wie beispielsweise Aluminium, Quecksilber oder Formaldehyd belastet, die in Organen und Drüsen Schäden anrichten können. Die Entgiftungsfunktionen des Körpers eliminieren diese Stoffe häufig nur unzureichend, hingegen können sie durch Einsatz eines speziellen Präparates besser ausgeleitet werden.

Weitere Informationen unter: www.beitz-ostermann.de

Kontakt & Informationen

Andrea Beitz-Ostermann
Andrea Beitz-Ostermann

Andrea ist Heilpraktikerin und seit 2002 selbständig tätig. Der Schwerpunkt ihrer praktischen Arbeit liegt in der klassischen Homöopathie. Erwachsene und Kinder aller Altersstufen werden von ihr behandelt, insbesondere Patient*innen mit akuten und chronischen Erkrankungen und durch Impfung Geschädigte. Weiterhin führt sie Ausleitungen von Schwermetallen durch. Auf ihrer persönlichen Website finden Sie nähere Informationen unter: www.beitz-ostermann.de

Telefon: 0152/54267717