Das Team

Die elria Hebammenpraxis wurde von Elvira Stürkat-Dittmar ins Leben gerufen. Die Gründerin hat als Hebamme mehr als 40 Jahre Berufserfahrung und bietet in ihrer Praxis zusätzliche Dienstleistungen zur Erweiterung ihres Leistungsspektrums an. In den liebevoll gestalteten Praxisräumen der elria Hebammenpraxis in Berlin - Schmargendorf erwarten Eltern eine ruhige und entspannte Atmosphäre sowie professionelle Unterstützung von einem erfahrenen und eingespielten Team.

Elvira Stürkat-Dittmar

Elvira Stürkat-Dittmar

Elvira bietet mit ihrer langjährigen Erfahrung alle Hilfen einer Hebamme kompetent und zuverlässig an. Neben der Schwangerenvorsorge und der individuellen Beratung umfasst das Leistungsspektrum die Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden, die Betreuung am Wochenbett, die Geburtsvorbereitung, die Begleitung bei der Geburt und Hilfen nach der Geburt wie Rückbildungsgymnastik.

Anke Sedlmaier

Anke Sedlmaier

Anke ist Ärztin, Mutter von zwei Kindern und CANTIENICA®-Trainerin. Seit April 2019 leitet sie die Rückbildungskurse mit der CANTIENICA®- Methode in der Elria-Praxis. Seit Anfang 2019 befindet sie sich zudem in einer Ausbildung zur Yogalehrerin und Yogatherapeutin. Ihre Motivation ist es, Menschen wieder in Kontakt mit ihrer Kraft und Beweglichkeit zu bringen und ihnen so zu helfen, sich selbst von Beschwerden zu befreien. Gemeinsam mit den Teilnehmern spürt sie Haltungs- und Bewegungsmuster auf und unterstützt sie dabei, in eine stabile und dennoch leichte Aufrichtung zu finden.

Cosima Aschinger

Cosima Aschinger

Cosima, selbst Mutter von zwei Kindern, ist PEKiP Gruppenleiterin und studiert Psychologie. Ihr Interesse gilt hierbei der Familienberatung und Kleinkindförderung. Sie bietet PEKiP Kurse an für Eltern und ihre Babys, mit dem Ziel, die Entwicklung der Säuglinge zu fördern sowie den Austausch der Eltern anzuregen. PEKiP begleitet Eltern und deren Babys mit Spiel- und Bewegungsanregungen durch das 1. Lebensjahr.

Stefanie Franck

Stefanie Franck

Stefanie ist Mutter eines Kindes, praktiziert selbst seit mehr als 12 Jahren regelmäßig Yoga und ist seit 5 Jahren ausgebildete Yogalehrerin. In einem kraftvollen, meditativen und gleichzeitig heilsamen Vinyasa Flow Stil unterrichtet sie seitdem, insbesondere auch Pre- und Postnatal- sowie Kinderyoga. Aufgrund ihrer Zertifizierung bei den Krankenkassen besteht u. U. die Möglichkeit, einen Zuschuss im Rahmen eines Präventionskurses zu beantragen.

Sophi Treige

Sophi Treige

Sophie ist Physio- und Manualtherapeutin und aktuell in der Ausbildung zur Diplom-Osteopathin an der International Academy of Osteopathy. Neben der Behandlung von Kiefergelenksbeschwerden (CMD) liegen ihre Hauptschwerpunkte in der viszeralen Arbeit mit Frauen vor und während der Schwangerschaft, Blasenstörungen als auch senkungsbedingten Beschwerden. Auch die manuelle Lymphdrainage (MLD) und das funktionelle Training lässt sie immer wieder in ihre ganzheitliche Arbeit am Körper mit einfließen.

Lisa Daus

Lisa Daus

Lisa ist Psychologische Psychotherapeutin, approbiert seit 2012 und als Verhaltenstherapeutin selbständig tätig. Neben der Psychotherapie bietet sie allgemeine Beratung, berufliches Coaching und Paartherapie auf deutsch, englisch und italienisch an. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Depressionen, Ängste, Zwänge, Erschöpfungszustände, Persönlichkeitsstörungen, Störungen aus dem schizophrenen Formenkreis, Somatisierungsstörungen sowie Unterstützung bei Problemen in Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett.

Dr. rer. nat. Wolfgang Grothaus

Dr. rer. nat. Wolfgang Grothaus

Wolfgang ist Psychoanalytiker, Heilpraktiker für Psychotherapie (nach dem Heilpraktikergesetz) und Dipl. Biochemiker. Sein psychotherapeutisches Wirken steht unter dem Motto: SPATIUM PRO ANIMO ET ANIMA (RAUM FÜR DIE SEELE, FÜR DEN GEBENDEN UND DEN EMPFANGENDEN TEIL).